direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kritische Ereignisse

Tritt im Rahmen einer Studie mit positivem Ethik-Votum ein kritisches Ereignis auf oder besteht die Möglichkeit, dass ein kritisches Ereignis aufgetreten ist, muss, um das Ethikvotum aufrecht zu erhalten,

1.) die Durchführung der Forschung ab diesem Zeitpunkt ausgesetzt werden und

2.) das Ereignis so schnell wie möglich an die Ethik-Kommission gemeldet werden.

Kritische Ereignisse sind unerwartete, durch den Studienablauf (inkl. die Speicherung, Auswertung oder Publikation von Daten) verursachte Ereignisse, die das Risiko erhöhen, dass Studienteilnehmende oder Andere durch die Studie geschädigt werden oder werden könnten. Beispiele sowie eine Identifikationshilfe zur Bestimmung kritischer Ereignisse und genaue Informationen zum Meldeprozess finden Sie hier.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe